Stadt Halle vergibt weitere 2.400 Impftermine

Stadt Halle | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

Die Stadt Halle hat 2.400 weitere Impfdosen des Herstellers AstraZeneca erhalten. Die entsprechenden Termine werden morgen um 18 Uhr zur Buchung freigeschaltet und finden kommende Woche von Montag bis Freitag statt.

Die 4.700 zuletzt freigeschalteten Termine mit AstraZeneca sind noch nicht vollständig vergeben. Deshalb der Hinweise: Wir haben in Halle nun die Impfungen für dieses Vakzin für alle Personen ab 60 Jahren freigegeben. Analog zu einer Vielzahl anderer Kommunen in Deutschland erweitern wir damit den Kreis der Impfberechtigten über die Paragrafen 2 und 3 der Corona-Impfverordnung hinaus.

Beitrag Teilen

Zurück