Wetter-WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt

Wetterwarnung | Aktuelles
von hallelife.de | Redaktion

WARNLAGEBERICHT für Sachsen-Anhalt - ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 07.02.2021, 20:30 Uhr

Frost, Schneefall und Verwehungen mit Unwetterpotential.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Eine markante Luftmassengrenze ausgehend von einem Tief bei Benelux verläuft über die Mitte Deutschlands. Mit östlicher Strömung gelangt sehr kalte Luft polaren Ursprungs nach Sachsen-Anhalt.

 

FROST:

In der Nacht zum Montag mäßiger bis strenger Frost bei Tiefstwerten von -9 bis -12 Grad. Am Montag Höchstwerte zwischen -9 und -6, im Harz strenger Dauerfrost um -11 Grad.

 

SCHNEE/SCHNEEVERWEHUNGEN (UNWETTER):

In die Nacht zum Montag und bis zum Montag anhaltend weitere Schneefälle bis 5 cm Neuschnee in der Altmark, 5 bis 15 cm im restlichen Land. Dabei weiterhin Schneeverwehungen.

 

WIND/STURM:

Frischer bis starker Ostwind. Auf dem Brocken Sturm mit Böen bis 85 km/h (Bft 9), sonst verbreitet Windböen bis 60 km/h (Bft 7), vereinzelt um 65 km/h (Bft 8).


Nächste Aktualisierung: spätestens Montag, 08.02.2021, 04:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig

Beitrag Teilen

Zurück