Tag der Berufe - SWH stellen Ausbildungsberufe der Stadtwerke-Gruppe vor

Ausbildung | Arbeitswelt - Ausbildung
von hallelife.de | Redaktion

Am Mittwoch, 17. März 2021, findet der Tag der Berufe statt. Im Rahmen des Aktionstages, der durch die Bundesagentur für Arbeit ins Leben gerufen wurde, stellen die Stadtwerke Halle am Mittwoch, 17. März, und Donnerstag, 18. März, in vier Online-Veranstaltungen ihre Ausbildungsberufe vor.  Schülerinnen und Schüler sowie deren Erziehungsberechtigte sind dazu eingeladen, an den kostenfreien Veranstaltungen teilzunehmen und ihre Fragen zu den einzelnen Berufen zu stellen. Die Anmeldung erfolgt über die Website der Bundesagentur für Arbeit.

Die Ausbildungsberufe werden von der Leiterin für Schulkommunikation Bärbel Uhlenhaut und Dirk Grötzebauch, Ausbildungsleiter bei den Stadtwerken Halle, vorgestellt. Zu den vier Terminen am

  • 17. März 2021, 14.30 Uhr,

  • 17. März 2021, 16 Uhr,

  • 18. März 2021, 14.30 Uhr und

  • 18. März 2021, 16 Uhr

senden die beiden erfahrenen Mitarbeitenden dazu live aus der SWH-Lernwerkstatt. Die Lernwerkstatt ist ein hochmodernes Ausbildungszentrum, welches erst 2018 eröffnet wurde und in welchem fast alle Auszubildenden der Stadtwerke-Gruppe ausgebildet werden.  Einen virtuellen 360-Grad-Rundgang der Ausbildungsstätte ist unter: www.karriere.swh.de/Lernwerkstatt zu finden.

 

So funktioniert die Anmeldung

Auf der Website www.ba.tagderberufe.de/ können Interessierte im Menüpunkt „DIE UNTERNEHMEN“ nach den Stadtwerken Halle suchen. Dafür in der Suchmaske den Landkreis auf „Halle (Saale)“ eingrenzen und nach dem Begriff „Stadtwerke“ suchen. Hier können Erziehungsberechtigte und Jugendliche beliebig aus den Berufen auswählen und sich für die verschiedenen Vorträge anmelden.

Beitrag Teilen

Zurück