Impf-Fortschritt in Halle am 4. Mai 2021 - Mehr als 100.000 Impfungen

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) wurden am gestrigen Montag 1.899 Impfungen durchgeführt. Darunter waren auch 751 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Landtagswahl am 6. Juni. Insgesamt hat die Stadt Halle (Saale) nun die Marke von 100.000 Impfungen überschritten. 

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen: 100.015 (zum Vortag: +1.899)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 81.877 (zum Vortag: +1.626)

  • Arztpraxen: 18.138 (zum Vortag: +273)

 

,davon

Erstimpfungen: 78.331  (zum Vortag: +1.441)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 60.378 (zum Vortag: +1.172)

  • Arztpraxen: 17.953 (zum Vortag: +269)

 

Zweitimpfungen: 21.684 (zum Vortag: +458)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 21.499 (zum Vortag: +454)

  • Arztpraxen: 185 (zum Vortag: +4)

 

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle: 32,8 %

  • Deutschland: 28,2 %

  • Sachsen-Anhalt: 28,4 %

 

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 9,1 %

  • Deutschland: 8,0 %

  • Sachsen-Anhalt: 7,5 %

Beitrag Teilen

Zurück