Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Monatg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mehrere elektrische Werkzeuge der Marke Hilti aus einen Transporter in Bennungen entwendet - Einbruch in eine Verkaufsräumlichkeit in Oberröblingen - Einbruch eine ehemalige Verkaufseinrichtung in Kelbra - Einbruch in eine Garage in Wansleben am See - Polizei kontrolliert E-Roller in Hettstedt - / Fahren unter Alkoholeinfluss in Sangerhausen- Verkehrsunfall auf der K 2315 bei Neehausen und L 228 bei Stangerode

Bennungen / Diebstahl

Unbekannter Täter beschädigten die hinteren Türen eines Transporters, sodass sie in den Innenraum des Fahrzeuges gelangten. Aus dem Fahrzeug wurden mehrere elektrische Werkzeuge der Marke Hilti entwendet. Der Schaden wird mit ca. 3000,-€ beziffert. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß vor dem Grundstück des Verantwortlichen. Hinweise zu möglichen tatverdächtigen Personen gibt es nicht.

 

Oberröblingen / Einbruch

Unbekannte Täter drangen in eine Verkaufsräumlichkeit in Oberröblingen ein. Aus dem Geschäft wurde augenscheinlich nichts entwendet. Die Polizei sicherte Spuren. Es gibt noch keine Hinweise auf mögliche tatverdächtige Personen.

 

Kelbra / Einbruch

Unbekannte Täter verschaffen sich Zugang zu einem Gebäude, indem die Wand an der Rückseite des Gebäudes aufgestemmt wurde. Das Gebäude ist eine ehemalige Verkaufseinrichtung und soll abgerissen werden. Im Innern gab es keine wertvollen Gegenstände. Augenscheinlich wurde nichts entwendet. Hinweise zu möglichen Tätern gibt es nicht.

 

Wansleben am See / Diebstahl

Unbekannte Täter drangen in eine Garage aus einem Garagenkomplex ein und entwendeten einen Anhänger sowie mehrere Schlüssel. Die Polizei sicherte Spuren. Der Schaden beläuft sich ca. auf 8500,-€.

 

Hettstedt / Verkehrsordnungswidrigkeit

Während der Streife sollte ein Fahrzeugführer eines Elektrorollers einer Kontrolle unterzogen werden. Der 21-jährige Fahrer kam den Aufforderungen der Polizei, das Fahrzeug zu stoppen, nicht nach. Er wurde kurz darauf fußläufig gestellt. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass das Elektrokleinstfahrzeug zwar eine gültige Versicherung besitzt, aber die Versicherungsplakette nicht am Fahrzeug angebracht war, was eine Ordnungswidrigkeit darstellt.

 

Sangerhausen / Fahren unter Alkoholeinfluss

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde ein Fahrzeugführer und dessen mitgeführtes Quad kontrolliert. Bei dem 38-jährigen Fahrzeugführer wurde leichter Atemalkoholgeruch festgestellt und ein Atemalkoholtest am Kontrollort durchgeführt, welcher einen Wert von 0,7‰ ergab. Anschließend wurde ein beweissicherer Atemalkoholtest durchgeführt und ihm die Weiterfahrt untersagt.

 

Verkehrslage

 

Neehausen / K 2315 / 21.02.2021   23:16 Uhr

Ein 37-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Skoda befuhr die K 2315 in Richtung Neehausen, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn überquerte. Ein Zusammenstoß mit dem Tier konnte nicht mehr verhindert werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

 

Stangerode / L 228 / 22.02.2021   06:14 Uhr

Der 22-jährige Fahrzeugführer eines PKW VW befuhr die Straße zwischen Stangerode und Alterode, als plötzlich ein Dachs die Fahrbahn überquerte. Eine Kollision mit dem Tier konnte nicht verhindert werden. Das Tier verendete an der Unfallstelle und am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück