Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B100

Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Landsberg / Halle (Saale) - Im Bereich Peißen kam es am Mittwochabend gegen 19:10 Uhr an einer Ampel zum Zusammenstoß zweier PKW, wobei drei Personen leicht verletzt wurden. Nach dem was bislang bekannt ist, befuhr ein Fahrzeug die B100 in Richtung Halle (Saale), der andere PKW fuhr von der Saarbrücker Straße auf die Bundesstraße auf. Unfallaufnahme und Bergung machten zeitweise eine Sperrung stadteinwärts erforderlich. Nach etwas mehr als einer Stunde war die Strecke wieder frei. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück