Polizeirevier Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsunfälle in und Sangerhausen - Brand einer Papiertonne in Benndorf - Versuchter Betrug - Enkeltrick in Augsdorf - Einbruch / Diebstahl aus Wohnhaus in Eisleben - Böller in Briefkästen in Sangerhausen gezündet

 

Sangerhausen / Sachbeschädigung

Unbekannte Täter beschädigten einen Briefkasten, indem sie diesen mittels eines gezündeten Böllers zerstörten. Der Besitzer des Briefkastens hörte einen Knall und sah noch drei Täter wegrennen. Der Sachschaden beträgt ca. 80,-€.

Es gab noch weitere Angriffe auf Briefkästen im Bereich Sangerhausen. Spuren wurden gesichert und die Ermittlungen laufen.

 

Eisleben / Diebstahl

Ein oder mehrere unbekannte Täter verschafften sich unerlaubt Zutritt auf ein Grundstück und in der Folge auch in das Wohnhaus. Dort entwendeten sie ein Radio, ein Laser-Nivelliergerät und Kopfhörer. Hinweise zu den Tätern gibt es zurzeit noch nicht. Der Gesamtschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei sicherte Spuren.

 

Augsdorf / Versuchter Betrug - Enkeltrick

Eine unbekannte Täterin, die mit unterdrückter Telefonnummer, eine 83-jährige Dame anrief, behauptete von der Polizei zu sein. Die Täterin erklärte weiterhin, dass ihre Enkelin einen Verkehrsunfall verursacht habe und nun eine Kaution von 20000,-€ zur Freilassung gezahlt werden muss. Die Dame erstattete anschließend Strafanzeige bei der richtigen Polizei.

 

Benndorf / Brand

Der Polizei wurde eine brennende Papiertonne gemeldet. Die Feuerwehr war beim Eintreffen der Beamten bereits mit dem Löschen des Brandes beschäftigt. Die Papiertonne und der Inhalt wurden durch das Feuer komplett zerstört. Ermittlungen zur Brandursache laufen. Verletzt wurde niemand.

 

Verkehr

Berga / Hinter den Ellern / 20.01.2021   18:25 Uhr

Ein 63-jähriger Fahrzeugführer einer Sattelzugmaschine mit Auflieger befuhr den Fliederweg und beabsichtigte zu Wenden. Beim Rückwärtsfahren kollidierte der Auflieger mit einem Zaun eines Grundstückes. Der Sachschaden beträgt ca. 2500,-€. Verletzt wurde dabei keiner.

 

Sangerhausen / Magdeburger Straße / 20.01.2021   18:16 Uhr

Ein 34-jähriger Fahrzeugführer eines PKW Ford befuhr die Magdeburgerstraße und beabsichtigte in eine Grundstückseinfahrt zu fahren. Dabei überfuhr er die rechte Bordsteinkante und kollidierte in der Folge mit einem Mast eines Verkehrszeichens. Der Schildermast wurde dadurch beschädigt und verbogen. Auch am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück