Polizeirevier Saalekreis

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mann mit Drogen unterwegs - Dachstuhlbrand in Wettin-Löbejün - Berauschte Autofahrer in Querfurt und Merseburg unterwegs

 

Berauscht am Steuer

An der Friedhofspromenade in Querfurt wurde Freitagabend ein 40-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert. Der Mann stand, einem Drogenschnelltest zufolge, unter Drogeneinfluss. Weiterfahren durfte er nicht. Eine erforderliche Blutprobenentnahme wurde angeordnet und in einer Klinik durchgeführt. Zudem wurden bei dem Herrn Drogenutensilien gefunden. Jetzt wird gegen ihn ermittelt.

In der Thomas-Müntzer-Straße von Merseburg ist Freitagnacht ein 36-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert worden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,7 Promille. Jetzt muss der Mann mit einem Bußgeldverfahren gegen sich rechnen.

In Merseburg, Nulandplatz, wurde Samstagabend ein 54-jähriger Autofahrer angehalten und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet und in einer Klinik durchgeführt. Der Führerschein des Mannes wurde daraufhin sichergestellt. Vorerst darf er keine Kraftfahrzeuge mehr führen. Die Kripo ermittelt nun gegen den Merseburger.

 

Ohne Versicherung auf Tour

Samstagvormittag ist in Steigra, Am Denkmal, ein 50-jähriger Kraftrad-
Fahrer angehalten und kontrolliert worden. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt nicht versichert. Nun wird gegen den Mann wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung ermittelt.

 

Dachstuhlbrand

In Wettin-Löbejün, Hohler Weg, kam es Samstagnachmittag zu einem Dachstuhlbrand. Aus bislang noch ungeklärter Ursache brach das Feuer im Einfamilienhaus aus. Die Brandortuntersuchung erfolgt voraussichtlich am Montag, dem 15.02.2021. Im Einsatz waren 40 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren aus Wettin, Löbejün, Nauendorf, Domnitz und Lettewitz mit acht Einsatzfahrzeugen. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Es ist ein Sachschaden von etwa 20.000 € dadurch entstanden.

 

Drogen dabei

In Merseburg, Steigerstraße, sind Samstagnachmittag Personen kontrolliert worden. Ein 31-Jähriger führte Drogen bei sich, die sichergestellt wurden. Jetzt ermittelt die Kripo gegen den Mann aus Leuna.

Beitrag Teilen

Zurück