Carillon-Jazz-Konzerten und Führungen im Roten Turm

Halle (Saale) | Veranstaltung
von hallelife.de | Redaktion

Das Glockenspiel im Roten Turm spielt die Musikerin Ariane Toffel am Samstag, 14. Mai 2022, im Rahmen des Festivals „Women in Jazz“. Die Musikwissenschaftlerin ist Stadtglockenspielerin in Aschaffenburg sowie Stadtcarillonneurin in Bonn-Bad Godesberg und Bonn-Beuel. Sie hat bisher über 70 Carillons in Europa gespielt.

Das Carillonkonzert zum Markttag beginnt um 11 Uhr. Auf dem Programm stehen 17 größtenteils jazztypische Stücke. Das zweite Konzert um 16 Uhr mit ähnlichem Programm wird live aus der Carillonneurskammer auf eine LED-Wand am Fuße des Roten Turms übertragen. Die Titelansage und Moderation erfolgt direkt vom Carillon aus. Für Besucher werden vor dem Roten Turm Stühle aufgestellt.

Im Anschluss an beide Konzerte, um 12 und um 17 Uhr, bietet das Stadtmuseum Sonderführungen im Roten Turm mit der Besichtigung des Carillons an. Der Eintritkostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück